Sie sind hier: 

>> Aktivitäten vor 2013  >> 2013 - Erlanger Frühling 

  |  

Kontakt

  |  

Linksammlung

  |  

Impressum

  |  

Sitemap

  |

 

Farbenprächtiges Ambiente auf dem "Platz der Vereine"

 

Dem "Erlanger Frühling" weicht auch ein langer Winter, diese Erfahrung konnte man am 14. April zum verkaufsoffenen Sonntag eindrucksvoll machen. Das erste Wochenende mit frühlingshaften Temperaturen um die 20 Grad ließ dann auch die Besucher in die Stadt strömen.

 

. Die Theaterkünstler der STUDIOBÜHNE Erlangen waren erstmals mit einem Info-Stand auf dem „Platz der Vereine“ dabei und boten den Besuchern einen Blickfang in ihren Kostümen (Fotos:Barbara Warner)

 

Profitiert haben davon in hohem Maße auch die Kulturvereine, die unter der Organisation des Stadtverbandes auf dem Neustädter Kirchenplatz wieder ein buntes Programm auf der dicht umringten Bühne darboten. 13 Gruppen zeigten Proben ihres Könnens mit Blasmusik, Folklore, Volkstanz, Squaredance und Saitenmusik. Der Zauberer war nach seinem Bühnenauftritt anschließend auf dem Platz dicht umringt von Kindern, die alle ihre Luftballon-Wunschfigur bekamen.

 

. Zauberer Cartini und seine Helfer

 

Beim Schlendern durch die Buden-"Straße des Ehrenamts" konnte man sich ein Bild von der Vielfalt der Erlanger Amateur-Kulturszene machen. An der Hüpfburg, beim Kinderschminken, auf der Geschicklichkeitsstrecke oder beim Verzieren vom Muffins vergnügten sich die Kinder - zeitweise musste man dafür ordentlich anstehen. Schöne Preise konnten die Gewinner der Stempel-Rallye bei der Verlosung einheimsen - als Hauptpreis einen CD-Spieler mit Radio. Für Speis und Trank sorgten in bewährter Weise die "Brucker Gaßhenker". Erstmals auf dem Platz und sofort ein Renner: Ofenfrischer Zwiebelkuchen aus dem von "Narrlangia" organisierten Backofen. Begehrt auch die internationalen Spezialitäten an den Ständen der ausländischen Kulturvereine.

Rankpro.de